Technische Hilfe Wasserschaden

Heute in den Nachmittagsstunden bemerkten einige Kameraden des Löschzug Lügde, das Wasser im Heizungskeller der Feuerwache stand. Die Ursache für den Wasserschaden, war schnell gefunden. In einem Ausgleichsgefäß war ein kleines Loch wo Wasser heraus sprühte. Da wohl schon sehr viel Wasser ausgetreten war, haben die Wände dieses schon aufgenommen.

Die Kameraden stellten die Wasserzuleitung aus und der Heizungskeller wurde mittels Wassersauger ausgesaugt.

Feuer 1

Einsatzstichwort: Feuer 1
Alarmierung: 26.12.2015 um 16:28 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: LZ Lügde
eingesetzte Fahrzeuge: 1xHLF20, 1xELW1

weitere Behörden und Organisationen:

 Polizei

 Die Feuerschutz- und Rettungsleitstelle alarmierte den Löschzug Lügde mit dem Einsatzstichwort "Feuer 1 Heckenbrand".

Beim eintreffen der Einsatzkräfte, brannte ein im inneren hohler Baum. Die Einsatzkräfte mussten den Baum fällen um auch die höher gelegenen Glutnester ablöschen zu können. Zudem hatte der Baum keine Hohe Standfestigkeit mehr wo eine Gefahr von ausging, da dieser Baum an einem viel bewanderten Weg zwischen Lügde und Bad Pyrmont stand. Nachdem der Baum gefällt wurde, haben die Einsatzkräfte diesen abgelöscht und mit Schaum bedeckt. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss der Polizei übergeben.

Veranstaltungen


Samstag, 18. November 2017 | 14 Uhr
Jugendfeuerwehr Rischenau Übungsdienst

Dienstag, 21. November 2017 | 20 Uhr
Übungsdienstabend Löschzug Lügde

Mittwoch, 22. November 2017 | 18 Uhr
Jugendfeuerwehrdienst Lügde Kernstadt

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen