F/B V-1 Verbandsführer (2)

Die Feuerwehr Lügde freut sich mit dem Kameraden Björn Biesemeier aus dem Löschzug Lügde über den bestandenen F/B V-1(Verbandsführer) Lehrgang am Institut der Feuerwehr in Münster.

 

Herzlichen Gückwunsch!

FIV (Zugführer) bestanden

Die Feuerwehr Lügde freut sich mit dem Kameraden Maik Paskarbeit aus dem Löschzug Lügde über den bestandenen FIV (Zugführer) Lehrgang am Institut der Feuerwehr in Münster.

 

Herzlichen Gückwunsch!

Die retter von Morgen

Unser 24 Stunden Bereitschaftsdienst war ein voller Erfolg. Durch die nette Unterstützung von Markus Kleinsorge und seinem Team wurde ein Viedeo gedreht.

Um das Viedeo anzuschauen einfach auf das Bild klicken:

Die Jugendfeuerwehr Lügde Kernstadt möchte sich auf diesem Wege noch einmal bei Markus Kleinsorge und seinem Team bedanken.

Jahresrückblick Löschzug Rischenau für das Einsatzjahr 2014

Jahresrückblick

 

Am 31.01.2015 traff sich der Löschzug Rischenau um das vergangene Einsatzjahr noch einmal Revue passieren zu lassen.

Das Einsatzjahr 2014 wies im Gesamten 21 Einsätze auf die sich in 11 Brandeinsätze und 10 technische Hilfeleistungseinsätze aufgliederten. Insgesamt wurden diese Einsätze mit 275 Stunden geleistet. Im Gegensatz zum Einsatzjahr 2013 bedeutet das, dass die Zahl der Einsätze zwar gestiegen ist, jedoch die Anzahl an geleisteten Stunden abgenommen hat. Das begründet sich durch die Zunahme von Einsätzen die verhältnismäßig schnell "abgearbeitet" sind. Dazu gehören die Einsätze die unter dem Stichwort "Türöffnung" zusammengefasst werden. Diese nehmen im gesamten Stadtgebiet in der letzten Zeit kontinuierlich zu.

An den durchgeführten Dienstabenden wurden insgesamt 676 Stunden für die Aus- & Weiterbildung des Zugs abgeleistet. Zu den Schwerpunktthemen gehörten im vergangenen Jahr Übungen nach der FwDV 3 (Einheiten im Löscheinsatz). In theoretischen und praktischen Übungen wurde das Wissen der Kameraden in diesem Gebiet vertieft.  

Ein weiterer Schwerpunkt im vergangenen Jahr war die Einführung des Digitalfunks im Kreis Lippe. Hierzu übten die Kameraden des Löschzugs Rischenau in regelmäßigen Abständen um mit der neuen Technik vertraut zu werden. Gemeinsam mit den anderen Löschzügen aus dem Stadtgebiet fand in Juni 2014 eine Übung im Emmerauentunnel in Lügde statt, in der das neue Digitalfunksystem auf "Herz und Nieren" geprüft wurde.

Zum Osterräderlauf in Lügde, dem Schützenfest in Rischenau und den Lipper Tagen in Lügde stellte der Löschzug Kameraden zu Verkehrs- und Sicherheitsdiensten ab.

Ein besonderer Punkt war im vergangenen Jahr die Umgestaltung der Außenanlage der Feuerwache. Hier wurden zahlreiche Bäume gefällt, viel Erde umgeschichtet und zum Ende hin ein großes Steinbeet angelegt.  

Bei Lehrgängen auf Kreis- und Landesebene wurden auf verschiedensten Lehrgängen 826 Stunden abgeleistet. 

Insgesamt leistete der Löschzug Rischenau im vergangenen Jahr rund 2900 Stunden ab. 

Sehr freute den Löschzug Rischenau das der Kamerad Gerrit Köhring aufgrund seiner bestandenen Lehrgänge zum Oberfeuerwehrmann befördert werden konnte. Ganz besonders erfreulich war auch die Ehrung von HBM Walter Köhring für seine 50 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr. 

Auch die Jugendfeuerwehr brauchte sich mit ihrem Jahresbericht nicht verstecken. JFF Shari Wintjes verlas den Jahresbericht der Jugendfeuerwehr. Seitens der Jugendfeuerwehr wurden wieder viele Aktivitäten aus den Bereichen der allgemeinen Jugendarbeit und der feuerwehrtechnischen Ausbildung durchgeführt. Besonders gut ist dabei auch die Mitgliederzahl von 23 Jugendfeuerwehrkameraden- /innen. So muss sich der Löschzug Südstadt in der nähreren Zukunft keine Nachwuchssorgen machen. 

Traditionell wurde auch der Jahresbericht der Alters- und Ehrenabteilung vorgetragen.

Gemeinsam mit Jugendfeuerwehr, der Alters- und Ehrenabteilung weisst der Löschzug Rischenau eine Gesamtstärke von 72 Kameraden- /innen auf.

 

Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.

 

Umgestaltung der Außenanlage

 

 

 

   

 

Auslösung der Sirenen

 

Einsatzstichwort:  Versehntliche Auslösung der Sirenen 

Alarmierung:

 27.01.2014 um 16:00 Uhr
Sirene  

Informationen:

Bei dem ausgelösten Sirenenalarm handelt es sich um ein Versehen, es besteht keine Gefahr!

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.lippeschutz.de/

Veranstaltungen


Samstag, 30. Juni 2018 | 00 Uhr
Übungsdienst JF Rischenau

Dienstag, 03. Juli 2018 | 19 Uhr
Übungsdienst LZ Rischenau

Dienstag, 03. Juli 2018 | 20 Uhr
Übungsdienst Löschzug Lügde

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen