Aktuelle Einsätze

Feuer 1: Containerbrand

Einsatzstichwort:   Feuer 1: Containerbrand
Alarmierung: 24.02.2018 um 12:09 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: LZ Lügde
eingesetzte Fahrzeuge: 1x HLF20, 1xLF20, 1xKdoW

weitere Behörden und Organisationen:

 

Der Löschzug Lügde wurde durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr mit dem Alarmstichwort "Feuer 1: Containerbrand" zur Sammelstelle an der Eschenbrucher Straße alarmiert.

Aus noch unbekannten Gründen war ein mit Grünschnitt beladener Container an der Sammelstelle Eschenbrucher Straße "Schwarze Brücke" in Brand geraten. Die Einsatzkräfte löschten den Container unter Atemschutz ab. Im Anschluss wurde der Grünschnitt aus dem Container heraus geholt um einen besseren Löscheffekt zu erzielen. Ein Netzmittel wurde mittels Schaumpistole aufgebracht um auch die tieferen liegenden Glutnester zu erreichen. Ein erneutes Aufflammen wurde hierdurch verhindert. Weitere Maßnahmen waren seitens der Feuerwehr nicht notwendig.

Brandmeldeanlage Industriebetrieb

 

Einsatzstichwort:   Brandmeldeanlage Industriebetrieb
Alarmierung: 17.02.2018 um 17:06 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: LZ Lügde
eingesetzte Fahrzeuge: 1x HLF20, 1xLF20, 1xELW1, 1xMTF, 1xKdoW

weitere Behörden und Organisationen:

 

Der Löschzug Lügde wurde durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort "Brandmeldeanlage: Industriebetrieb" alarmiert.
Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass durch einen Technischen Defekt eine Maschine in einem Industriebetrieb überhitzt war. Durch die Überhitzung der Maschine kam es in dem betroffenen Bereich zu einer Rauchentwicklung wodurch die Brandmeldeanlage ausgelöst hat. Die Einsatzkräfte kühlten die betroffene Maschine mittels CO2 Feuerlöschern herunter und lüfteten den betroffenen Bereich. Nach gut einer halben Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Feuer 1: Heckenbrand

Einsatzstichwort:   Feuer 1
Alarmierung: 17.02.2018 um 13:01 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: LG Niese
eingesetzte Fahrzeuge: 1x LF10

weitere Behörden und Organisationen:

 Feuerwehr Fürstenau

Die Feuerwehr Niese wurde durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort "Feuer 1 / brennt Holzstapel nahe Hecke" alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass Unrat an einer Böschung brannte. Da die Einsatzstelle an der Kreisgrenze nach Höxter lag und hier die Feuerwehr Fürstenau ebenfalls alarmiert wurde, konnte das Feuer in Zusammenarbeit schnell mittels Schnellangriff gelöscht werden. Weitere Maßnahmen waren seitens der Feuerwehr nicht notwendig.

 

Veranstaltungen


Samstag, 30. Juni 2018 | 00 Uhr
Übungsdienst JF Rischenau

Dienstag, 03. Juli 2018 | 19 Uhr
Übungsdienst LZ Rischenau

Dienstag, 03. Juli 2018 | 20 Uhr
Übungsdienst Löschzug Lügde

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen