Aktuelle Einsätze

Brandmeldeanlage Sonderobjekt

Einsatzstichwort:   Brandmeldeanlage
Alarmierung: 15.08.2017 um 13:26 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: LZ Lügde
eingesetzte Fahrzeuge: 1x HLF20,1xLF20, 1xELW 1xKdoW, 1x DLK

weitere Behörden und Organisationen:

 Rettungsdienst

Der Löschzug Lügde wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Vordere Straße in Lügde alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich schnell heraus, dass durch angebranntes Essen ein Brandmelder ausgelöst hatte. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich, sodass die nachrückenden Kräfte die Einsatzfahrt abbrechen konnten.

Technische Hilfe: Vu eingeklemmte Person

Einsatzstichwort:  VU eingeklemmte Person
Alarmierung: 12.08.2017 um 17:48 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: LZ Lügde, LZ Rischenau
eingesetzte Fahrzeuge: 2xHLF20, 1xELW1, 1xRW1, 2xKdoW

weitere Behörden und Organisationen:

 Polizei, Rettungsdienst

Der Löschzug Rischenau sowie der Löschzug Lügde wurden mit dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall / eingeklemmte Person" auf die Lügder Straße zwischen Rischenau und Elbrinxen alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass im Kurvenbereich, aus ungeklärter Ursache, zwei PKWs zusammen gestoßen waren. Eine Person war im PKW eingeschlossen und wurde von den Einsatzkräften aus dem PKW befreit. Der PKW im Straßengraben wurde gegen ein eventuelles Abrutschen gesichert. Weitere Maßnahmen der Einsatzkräfte vor Ort waren die Sicherung der Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr sowie die Sicherstellung des Brandschutzes an den verunfallten Fahrzeugen. Nach der Bergung der Fahrzeuge wurde zusätzlich die Fahrbahn von Schmutz und ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt. Neben der Feuerwehr Lügde waren die Polizei, der Rettungsdienst mit drei RTWs, der Notarzt sowie der Rettungshubschrauber Christoph 7 aus Kassel im Einsatz.

Brandmeldeanlage Industriebetrieb

Einsatzstichwort:  Brandmeldeanlage
Alarmierung: 09.08.2017 um 20:00 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: LZ Lügde
eingesetzte Fahrzeuge: 1xHLF20, 1xLF20, 1xDLK23/12, 1xELW1, 1xGW, 1xRW1, 1xKdoW

weitere Behörden und Organisationen:

 Polizei, Rettungsdienst, Atemschutzcontainer Kreis

Der Löschzug Lügde wurde durch die Kreisleitstelle der
Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort "Brandmeldeanlage: Rauchentwicklung aus Maschinen" alarmiert.
Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass durch einen Stromausfall mehrere Maschinen in einem Industriebetrieb überhitzt waren. Es galt die Maschinen mittels CO-Feuerlöscher herunter zu kühlen, um eine Brandausbruch zu verhindern.  Während des Einsatzes kamen somit mehrere  Atemschutzgeräteträger zum Einsatz und kontrollierten unter ständigem kühlen die Temperaturen an verschiedenen Stellen der Maschinen. Nachdem die Maschinen auf "Normaltemperatur" runter gekühlt wurden,
konnte die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben werden.

Neben dem Löschzug Lügde waren die Polizei, der Rettungsdienst sowie der Atemschutzcontainer des Kreises Lippe im Einsatz.

Veranstaltungen


Freitag, 25. August 2017 | 00 Uhr
Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Augustdorf

Samstag, 26. August 2017 | 00 Uhr
Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Augustdorf

Sonntag, 27. August 2017 | 00 Uhr
Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Augustdorf

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen