Aktuelle Einsätze

Technische Hilfe: Tragehilfe

Einsatzstichwort:   Technische Hilfe Tragehilfe
Alarmierung: 10.12.2017 um 00:09 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: LG Hummersen
eingesetzte Fahrzeuge: 1x TSFW

weitere Behörden und Organisationen:

 Rettungsdienst

Die Löschgruppe Hummersen wurde durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort "Technische Hilfe / Unterstützung Rettungsdienst" alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten an der Einsatzstelle den Rettungsdienst des
Kreises Lippe beim Transport eines Notfallpatienten durch ein schmales Treppenhaus zum Rettungswagen. Weitere Maßnahmen waren seitens der Feuerwehr nicht notwendig.

Technische Hilfe: Ölschaden

Einsatzstichwort:   Technische Hilfe Ölschaden
Alarmierung: 09.12.2017 um 09:59 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: LZ Lügde
eingesetzte Fahrzeuge: 1x HLF20, 1xRW1, 1xKdoW

weitere Behörden und Organisationen:

 

Der Löschzug Lügde wurde durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr zu einem Ölschaden in die Kreuzstraße alarmiert. Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, das ein Motorisiertes Fahrzeug Betriebsstoffe verloren hat. Durch die Witterungsverhältnisse erstreckte sich die Ölspur auf eine Länge von 100 Metern und einer Breite von 2 Metern. Zusätzlich war ein Parkplatz eines anliegenden Einkaufmarktes betroffen. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und streuten die Ölspur mit speziellem Bindemittel ab. Im Anschluss wurde das Bindemittel wieder aufgenommen und fachgerecht entsorgt. Einsatzende für den Löschzug Lügde war nach gut einer Stunde.

Feuer 1: Verpuffung im Ofen

Einsatzstichwort:   Feuer 1: Verpuffung im Ofen
Alarmierung: 22.11.2017 um 18:14 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: LZ Rischenau
eingesetzte Fahrzeuge: 1x HLF20, 1xLF16TS, 1xELW1

weitere Behörden und Organisationen:

 

Der Löschzug Rischenau wurde mit dem Einsatzstichwort "Feuer 1 / Verpuffung im Pelletofen" in die Schwalenberger Straße alarmiert. Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass es beim Befüllen eines Pelletofens  zu einer Verpuffung kam. Die Einsatzkräfte öffneten den Ofen und entfernten den noch glühenden Brennstoff. Im Anschluss wurde der Ofen und die Umgebung kontrolliert. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich, sodass die nachrückenden Kräfte die Einsatzfahrt abbrechen konnten. Nach rund einer halben Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Veranstaltungen


Dienstag, 19. Dezember 2017 | 20 Uhr
Übungsdienstabend Löschzug Lügde

Mittwoch, 20. Dezember 2017 | 18 Uhr
Jugendfeuerwehrdienst Lügde Kernstadt

Freitag, 22. Dezember 2017 | 19 Uhr
Dienstabend Löschzug Rischenau

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen