Jf Rischenau bei der BF Bielefeld und bei Christoph 13

Der Dienst am 20.11.2016 war unsere Jugend ein besonderer. Die JF'ler und JF'lerinnen besuchten gemeinsam mit dem Betreuerteam die Berufsfeuerwehr Bielefeld. Begonnen wurde mit der "Hauptwache Am Stadtholz". Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte der Berufsfeuerwehr Bielefeld mit den einzelnen Standorten wurde außerdem die Bedeutung der Zusammenarbeit mit der freiwilligen Feuerwehr erläutert. Dann ging es weiter in die Fahrzeughallen. Nachdem die Rettungsdienstfahrzeuge ausführlich begutachtet wurden ging es dann zu den Feuerwehrfahrzeugen. Die einzelnen Fahrzeuge konnten von innen und außen ausführlich inspiziert werden. Auch alle Nachfragen konnten schnell,fachlich und interessant beantwortet werden.


Nach der Verabschiedung ging es aber noch nicht nach Hause. Es stand noch ein Besuch bei Christoph 13 an. Das Highlight des Tages war noch mal besonders interessant für uns. Wir durften sogar einmal im Hubschrauber Platz nehmen und mit der gebotenen Vorsicht alles inspizieren. Auch hier bekamen wir einen ausführlichen Einblick in die Arbeit mit und um den Hubschrauber. Nun war die Heimreise angesagt.


An dieser Stelle möchten wir uns ganz besonders bei unserem ehemaligen Kameraden Björn Deppenmeier bedanken der uns diesen tollen Tag möglich gemacht hat! Vielen Dank aber auch an die anderen Kameraden der BF Bielefeld!

 

15073549 1130232177090775 1610994555211727068 n

Jf Lügde auf dem Kreiszeltlager

20160821 Zeltlager2

Am Wochenende ist die Jugendfeuerwehr Lügde mit ungefähr 40 Kindern auf dem 43. Kreiszeltlager in Detmold vertreten.
Am Freitag sind wir angereist und gleich abends machten wir uns auf den Weg zur Nachtwanderung. Trotz Regen gingen wir die ganze Strecke von circa 6km ab und hatten unterwegs tolle Spiele. Dabei galt es zum Beispiel eine Legofigur nachzubauen, welche von einem anderen Jugendfeuerwehrmitglied beschrieben wurde.

Am Samstag fand eine Stadtrallye statt. In der gesamten Stadt mussten Fragen beantwortet werden. Auch hier sollten Spiele an unterschiedlichen Stationen bewältigt werden.
Vom Umwerfen plazierter Kegel mit einer hängenden Kugel bis hin zum Balancieren über einen Schlauch war alles dabei. 

20160821 Zeltlager1

In der Dämmerung wurde für einen verstorbenen Kameraden eine Gedenakaktion ausgearbeitet. Hierfür wurde mit Hilfe von mitgebrachten Taschenlampen die lippische Rose nachgebildet.

 20160821 Zeltlager5

Der Sonntag ist auch schon wieder als Abreisetag bekannt, doch zuvor galt es tolle Spiele zu lösen.
Von Schätzfragen, über "Stille Post" bis hin zu einer Kombinationsübung wurde alles super gemeistert. In der Kombinationsübung galt es eine verletze Person (in diesem Fall eine Puppe) aus einer Schadenlage zu retten und erste Hilfe anzuwenden. Anschließend musste diese Puppe in einer Trage durch einige "Hindernisse" transportiert werden.

20160821 Zeltlager4

20160821 Zeltlager3

Veranstaltungen


Dienstag, 19. Juni 2018 | 19 Uhr
Übungsdienst LZ Rischenau

Mittwoch, 20. Juni 2018 | 18 Uhr
Dienstabend Jugendfeuerwehr Kernstadt

Samstag, 30. Juni 2018 | 00 Uhr
Übungsdienst JF Rischenau

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Unwetterwarnungen