Freiwillige Feuerwehr Lügde

Brandmeldeanlage Industriebetrieb

Einsatzstichwort:   Brandmeldeanlage Industriebetrieb
Alarmierung: 13.06.2018 um 14:35 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: Löschzug Lügde
eingesetzte Fahrzeuge: 1x HLF20,2xLF20, 1xELW1, 1x DLK, 1xKdoW

weitere Behörden und Organisationen:

 

Der Löschzug Lügde wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb an der Pyrmonter Straße alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich schnell heraus, dass durch das entladen eines Lastkraftwagens die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich, sodass die nachrückenden Kräfte die Einsatzfahrt abbrechen konnten.

Person unter Auto eingeklemmt

Einsatzstichwort:   Person eingeklemmt
Alarmierung: 12.06.2018 um 01:05 Uhr Digitaler Melder
alarmierte Einheit: LZ Lügde
eingesetzte Fahrzeuge: 1x HLF20,1xRW1, 1xLF20, 1xELW1, 1xMTF, 2xKdoW

weitere Behörden und Organisationen:

 Rettungsdienst, Notarzt, Polizei

Der Löschzug Lügde wurde mit dem Einsatzstichwort " eingeklemmte Person" in den Arminiusweg alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass aus ungeklärter Ursache, ein PKW an einem abschüssigen Grundstück ins rollen kam. Eine Person war hierdurch unter dem PKW eingeklemmt und wurde von den Einsatzkräften aus der misslichen Lage befreit. Der PKW wurde zusätzlich gegen ein eventuelles Abrutschen gesichert. Nach der Unfallaufnahme wurde das Fahrzeug mittels einer Seilwinde geborgen und auf einen nahegelegenen Parkplatz abgestellt. Neben der Feuerwehr Lügde waren die Polizei, der Rettungsdienst sowie ein Notarzt im Einsatz.

Schützfest Sabbenhausen

Mit seiner Treffsicherheit hat sich Feuerwehrkamerad Thomas Radermacher die Königswürde des Schützenvereins Sabbehausen gesichert. Wie es sich gehört, standen die Kameraden der Feuerwehr Lügde während der Proklamation Spalier.

Die Kameraden Feuerwehr Lügde gratulieren und wünschen Thomas Radermacher eine tolle Regentschaft!

Unwetter über Lügde

 


Der Löschzug Lügde wurde zu einer Flächenlage im Stadtgebiet alarmiert. In kürzester Zeit kamen mehrere Einsatzstellen durch den Starkregen hinzu. Der Einsatzschwerpunkt lag in der Kernstadt sowie im Bereich vom Sonnenhof. Durch die Masse an Einsätzen wurden weitere Einheiten der Feuerwehr Lügde hinzugezogen. Die Einsatzkräfte pumpten mehrere Keller aus, befreiten Straßen von Wasser und Schlamm und beseitigten durch das Sturmtief umgefallene Bäume. Folgende Einsatzstellen wurden im Laufe des Nachmittages beseitigt:

  1. Wasser im Keller, Siemensstraße
  2. Wasser im Haus, Pommernstraße
  3. Wasser im Keller, Vordere Straße
  4. Wasser läuft ins Haus, Angermünder Straße
  5. Wasser in Kellerwohnung, Am Sonnenhof
  6. Baum auf Fahrbahn, Eschenbrucher Straße
  7. Wasser droht ins Haus zu laufen, Vordere Straße
  8. Baum auf Fahrbahn, Harzberger Straße
  9. Baum auf Fahrbahn, Höxter Straße
  10. Wasser droht ins Haus zu laufen, Kilianstraße
  11. Straße unter Wasser mehrere Häuser betroffen, Kanalstraße
  12. Wasser im Keller, Am Sonnenhof
  13. Wasser im Keller, Schlesier Straße
  14. Wasser im Keller, Am Sonnenhof
  15. Schlamm auf Fahrbahn, Oelwiese
  16. Schlamm auf Fahrbahn, Hohenbornerstraße
  17. Geröll auf Fahrbahn, Höxterstraße
  18. Geröll auf Fahrbahn, Schlesier Straße
  19. Geröll auf Fahrbahn, Blankenburg

 Einsatzende für die Einsatzkräfte war um 23:15 Uhr

Tragkraftspritzen

Am 04.06.2018 wurden die  Tragkraftspritzen des Löschzuges Lügde und Rischenau auf Herz und Nieren getestet. Als Übungsobjekt stellte uns ein Landwirtschaftliches Unternehmen  deren Betrieb zur Verfügung. Aus einem anliegenden Löschteich wurde mit 2 Tragkraftspritzen das Wasser über mehrere Hundert Meter über das Gelände des Landwirtschaftlichen Betriebes gefördert. Nach ungefähr 2 Stunden wurde Übungsende gegeben.

Veranstaltungen


Dienstag, 19. Juni 2018 | 19 Uhr
Übungsdienst LZ Rischenau

Mittwoch, 20. Juni 2018 | 18 Uhr
Dienstabend Jugendfeuerwehr Kernstadt

Samstag, 30. Juni 2018 | 00 Uhr
Übungsdienst JF Rischenau

notrufFünf Fragen, die im Notfall wichtige Zeit sparen:

WO? Wo ist es passiert?
WAS? Was ist passiert?
WIE VIELE? Wie viele Betroffene gibt es?
WELCHE? Welche Verletzungen / Erkrankungen gibt es?
WARTEN? Warten auf Rückfragen!

Intern

Anmeldung

Registrierung für Mitglieder der Feuerwehr Lügde. Wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner der Feuerwehr, welche dann die Registrierung vornehmen.

Unwetterwarnungen